Pool im Herbst: Schwimmbad winterfest machen

Becken-Hersteller empfehlen die Überwinterung von Außenpools in gefülltem Zustand. Die Vorteile: Die Wasserfüllung wirkt dem Druck nachrutschender Erde (Eindrücken der Beckenwände) oder dem "Aufschwimmen" des Beckens bei hohem Frühjahrsgrundwasserstand entgegen. Ferner ist das gefüllte Becken äußeren Witterungseinflüssen weniger ausgesetzt, und kann durch hineinfallende Gegenstände kaum beschädigt werden.

Zusätzliche Vorteile bringt die Zugabe des speziellen Überwinterungsmittels Puripool® Super: Kalkablagerungen oder das Entstehen von Algenwachstum wird von vornherein unterbunden, und die Frühjahrsreinigung wird deshalb sehr viel einfacher und müheloser.

Info: Auch wenn Sie bereits Puripool® Super ins Wasser gegeben haben, können Sie trotzdem noch problemlos baden.

So bereiten Sie Ihren Pool für die Überwinterung vor:

    • Überprüfen Sie den pH-Wert und stellen ihn ggf. auf 7,0 - 7,4 ein
    • Führen Sie eine Stoßchlorung mit Chlorifix oder Chloriklar® bei laufender Umwälzung durch, damit bereits bestehende Verunreinigungen nicht "überwintert" werden
    • Senken Sie den Wasserspiegel bei Stilllegung bis unter die Düsen ab
    • Geben Sie Puripool® Super in der notwendigen Menge an verschiedenen Stellen im Becken zu
    • Entleeren Sie Außenrohrleitungen
    • Legen Sie Eispuffer (z.B. ein Holzkreuz oder einen leeren Kanister) zum Ausgleich des Eisdrucks ins Becken
    • Falls vorhanden, decken Sie den Pool mit einer speziellen Abdeckung ab 

vcCard

QR-Code
ScanMe

Facebook

Besuchen sie uns
Facebook

e-Mail

schreiben sie uns
Kontaktformular

Telefon

Rufen sie uns an
08331 - 499990

Suche

Kontakt

Wenn Sie Fragen zu unseren Themen haben

info@wagner-wellness-gmbh.de

Geschäftszeiten

  • Mo-Fr: 8:00 - 12:00 und 13:00 - 17:30 Uhr
  • oder nach telefonischer Vereinbarung